Silvesterreisen allgemein

- Silvester Angebote

- Silvester in den Bergen

- Silvester in der Sonne

- Silvester Kurztrip

- Silvester Reisen

- Silvesterreisen mit Kindern

- Silvester Städtereisen

- Busreisen Silvester

- Ferienhaus Silvester

- Kurzurlaub Silvester

- Silvester im Schnee

- Silvesterkreuzfahrt

- Pauschalreisen Silvester

Silvesterreisen Ziele

- Berlin

- Dresden

- Düsseldorf

- Frankfurt

- Hamburg

- Hannover

- Köln

- Leipzig

- München

- Nürnberg

- Stuttgart

- Silvester im Harz

- Silvester an der Ostsee

- Silvesterreisen Deutschland

Weitere Reiseziele

- Silvester Amsterdam

- Silvester Barcelona

- Silvester Dubai

- Silvester London

- Silvester Mallorca

- Silvester New York

- Silvester Paris

- Silvester Prag

Service

- Impressum & Kontakt

- Silvesterreisen

Silvester in der Sonne; Silvester warm

Tolle Urlaubsziele und Angebote für Silvester warm / Silvester in der Sonne

Eine tolle Alternative zur kalten Silvesterfeier zuhause in Deutschland ist es Silvester in der Sonne, bzw. noch wichtiger Silvester im Warmen zu verbringen. Nachfolgend kann man sich die passenden Angebote aus unserer umfangreichen Datenbank heraussuchen, aber wir geben auf dieser Seite noch ein paar Tipps, wo es über den Jahreswechsel warm ist und wo sich vielleicht sogar ein Silvesterurlaub schon über Weihnachten lohnt.

Hier gibt es viele Angebote für Silvesterreisen ins Warme mit Fluganreise

Die Kanarischen Inseln zählen zu den Zielen, die den Ruf haben, eine Art Gesundbrunnen für die Seele zu sein. Gran Canaria, Teneriffa, La Palma, Fuerteventura und Lanzarote - all diese Inseln werden auch während einer Silvester-Partie unter Palmen fast immer von einer milden Brise verwöhnt.

Und wer sich als Gast aus dem kühlen Norden den spanischen Gepflogenheiten anpassen möchte, den zieht es um Mitternacht zur Plaza, um dem Schlag der Glocken vom Kirchturm zu lauschen und bei jedem Gong eine Weintraube zu verzehren. Der Brauch hat Geschichte und er soll Glück bringen.

 

Wer die Kanaren als Silvester-Ziel gewählt hat, der sollte wissen, dass jede dieser Inseln ein unverwechselbares Gesicht hat. Die Touristen-Hochburgen auf Gran Canaria garantieren ebenso für eine turbulente und ausgelassene Partie wie der Süden Teneriffas.

Die Hotels haben durchweg internationales Format. Ein Grund mehr, unter dem markanten Gipfel des Teide zu feiern, bis der Neujahrsmorgen graut. Wesentlich geruhsamer geht es da auf La Palma zu. Dies ist die grüne Insel der Wanderer, und damit sie grün bleibt, ist in den kleinen Orten das Silvester-Feuerwerk wegen der Waldbrandgefahr untersagt. Die Bodegas und urigen Kneipen La Palmas bieten stimmungsvolle Location für ausgelassene Feiern.

Tipp: Weitere Urlaubsziele in denen es im Winter und somit natürlich auch über Silvester warm ist, gibt es auf unserer Webseite über Winterurlaub in der Sonne.

Auch in der Dominikanischen Republik erleuchtet in vielen Orten das Feuerwerk den Silvester-Nachthimmel. Karibische Rhythmen stehen für die Lebensfreude der Menschen auf dieser paradiesischen Insel, die zu den schönsten aller Fernreise-Ziele zur Jahreswende zählt. Den Abschied vom alten Jahr feiert man dort gemeinsam mit Familie und Freunden. Doch Gäste sind fast überall willkommen.

Milde Temperaturen in einer grandiosen Umgebung dürfen die Silvester-Urlauber auch in Dubai erwarten. Ein faszinierendes Feuerwerk wird dann am höchsten Gebäude der Welt, dem Burj Khalifa, abgebrannt. Die künstliche Palmeninsel gilt als achtes Weltwunder. Von den Terrassen der Luxushotels ist das grandiose Spektakel am Rande der Wüste am besten zu beobachten - und auch die höchste Wasserfontäne auf unserem Globus. 

Um das neue Jahr schon sehr früh zu begrüßen, muss man der Zeit ein Stück voraus und bereit sein, weit zu fliegen. Wenn in Mitteleuropa die Shops schließen, wird in Sydney ein riesiges Feuerwerk abgebrannt. Beleuchtete Boote schippern zur Harbour Bridge und die markante Kulisse der Oper wird festlich beleuchtet. Diese Kulisse ist atemberaubend, und wenn um Mitternacht in der Alten Welt endlich die Sektkorken knallen, begeben sich ersten Sydney Gäste bereits zur Bondi Beach, dem berühmtesten aller Strände in Australien.